Lerneffekt: nicht jammern, sondern selbst machen. So macht man sich…

Lerneffekt: nicht jammern, sondern selbst machen. So macht man sich für die Zukunft fit.

Rewe wartet nicht einfach ab, bis Amazon fresh den Markt übernimmt (wie Andere, die dann hinterher das Klagelied anstimmen und auf Amazon schimpfen – und selbst nicht überleben – werden). Das Plakat auf dem Bild (seit gestern auf meinem Weg ins Büro plakatiert) zeigt, dass Rewe sein Schicksal lieber selbst in die Hand nimmt und positiv gestaltet. Und: Service kundenorientiert richtig benannt, statt Trendbegriffen hinter her gelaufen.

Fehlt nur noch die Rewe-Abhol-Jahrespauschale (a la Amazon Prime Jahresgebühr und dann immer kostenfrei). Lerneffekt 1: jammere nicht über Amazon und andere Onlineriesen – sondern mach es im Rahmen Deiner Möglichkeiten selbst (und Deine Möglichkeiten für Digitalisierung und Kundenservice sind größer als Du denkst – übrigens auch als kleine Firma bis zum 1-Personen-Laden runter!) Lerneffekt 2: richtige Wortwahl. Rewe nennt seinen Service einfach „Abholservive“. Das klingt für Marketingleute zwar langweilig, aber es passt zur Marke Rewe und ist für die potentiellen Kunden leichter verständlich als ein nur trendiges „Rewe Click & Collect“ es wäre.

Lerneffekt 3: aus Kundensicht denken. Rewe wirbt klar mit „Zeit sparen“ – ein Nutzen für den Kunden.

Also: alles richtig gemacht, Rewe. Alle anderen Unternehmen: nehmt euch ein Beispiel und macht was, statt nur abzuwarten und so Amazon & Co. euren Markt einfach so zu überlassen.
#lerneffekt #bestpractice #crosschannel #news #abholservice #plakat #customercentricity #wortwahl #lebensmittelbranche #digitalisierung

Lerneffekt: nicht jammern, sondern selbst machen. So macht man sich…

Lerneffekt: nicht jammern, sondern selbst machen. So macht man sich für die Zukunft fit.

Rewe wartet nicht einfach ab, bis Amazon fresh den Markt übernimmt (wie Andere, die dann hinterher das Klagelied anstimmen und auf Amazon schimpfen – und selbst nicht überleben – werden). Das Plakat auf dem Bild (seit gestern auf meinem Weg ins Büro plakatiert) zeigt, dass Rewe sein Schicksal lieber selbst in die Hand nimmt und positiv gestaltet. Und: Service kundenorientiert richtig benannt, statt Trendbegriffen hinter her gelaufen.

Fehlt nur noch die Rewe-Abhol-Jahrespauschale (a la Amazon Prime Jahresgebühr und dann immer kostenfrei). Lerneffekt 1: jammere nicht über Amazon und andere Onlineriesen – sondern mach es im Rahmen Deiner Möglichkeiten selbst (und Deine Möglichkeiten für Digitalisierung und Kundenservice sind größer als Du denkst – übrigens auch als kleine Firma bis zum 1-Personen-Laden runter!) Lerneffekt 2: richtige Wortwahl. Rewe nennt seinen Service einfach „Abholservive“. Das klingt für Marketingleute zwar langweilig, aber es passt zur Marke Rewe und ist für die potentiellen Kunden leichter verständlich als ein nur trendiges „Rewe Click & Collect“ es wäre.

Lerneffekt 3: aus Kundensicht denken. Rewe wirbt klar mit „Zeit sparen“ – ein Nutzen für den Kunden.

Also: alles richtig gemacht, Rewe. Alle anderen Unternehmen: nehmt euch ein Beispiel und macht was, statt nur abzuwarten und so Amazon & Co. euren Markt einfach so zu überlassen.
#lerneffekt #bestpractice #crosschannel #news #abholservice #plakat #customercentricity #wortwahl #lebensmittelbranche #digitalisierung

Hier war das: Bayern, Germany

Post aus Instagram ansehen ⇒

Sicher? 1970 ist mein Vertrag abgelaufen (mit einem SEO-Tool)??? Lerneffekt:…

Sicher? 1970 ist mein Vertrag abgelaufen (mit einem SEO-Tool)??? Lerneffekt: Mailings Test-verschicken vor dem Massenversand und nicht nur Versand prüfen, sondern nochmal aufmerksam lesen.

#fail #mailing #newsletter #sorgfältigkeit #vorabtest #xovi

Sicher? 1970 ist mein Vertrag abgelaufen (mit einem SEO-Tool)??? Lerneffekt:…

Sicher? 1970 ist mein Vertrag abgelaufen (mit einem SEO-Tool)??? Lerneffekt: Mailings Test-verschicken vor dem Massenversand und nicht nur Versand prüfen, sondern nochmal aufmerksam lesen.

#fail #mailing #newsletter #sorgfältigkeit #vorabtest #xovi

Post aus Instagram ansehen ⇒

Wie man potentielle Kunden gezielt enttäuscht… (Lerneffekt) Zufriedenheit ist die…

Wie man potentielle Kunden gezielt enttäuscht… (Lerneffekt)

Zufriedenheit ist die Erfüllung von Erwartungen. Schafft man selbst falsche Erwartungen, geht Zufriedenheit sicher schief. Ein Beispiel:

Ich habe Newsletter bekommen und klicke sogar, weil es mich interessiert. Auf Website ein Video, das ankündigt, ich bekäme das Produkt in 30 Sekunden erklärt (Erwartung würde geschaffen von den Texter der Website). In Film dann aber nur platte Werbung: in 5 min startklar, das sagen unsere Kunden (war dann nur einer), kostenlos starten, CPO messen. Null Erklärung. Erwartungen nicht erfüllt. Ich bin unzufrieden und hab keine Lust, mich weiter mit Produkt und Leuten zu beschäftigen, die nicht mal (kundenorientiert) erklären können, was sie bzw. ihr Tool tut. Ich schreibe jetzt lieber diesen Post als Lerneffekt für meine Kunden.

Lerneffekt: wer Erwartungen weckt muss die auch erfüllen oder er erzeugt Unzufriedenheit.
#kundenzufriedenheit #zufriedenheit #marketingfail #erklärvideo #fail #iroin #lerneffekt #customercentricity

Wie man potentielle Kunden gezielt enttäuscht… (Lerneffekt) Zufriedenheit ist die…

Wie man potentielle Kunden gezielt enttäuscht… (Lerneffekt)

Zufriedenheit ist die Erfüllung von Erwartungen. Schafft man selbst falsche Erwartungen, geht Zufriedenheit sicher schief. Ein Beispiel:

Ich habe Newsletter bekommen und klicke sogar, weil es mich interessiert. Auf Website ein Video, das ankündigt, ich bekäme das Produkt in 30 Sekunden erklärt (Erwartung würde geschaffen von den Texter der Website). In Film dann aber nur platte Werbung: in 5 min startklar, das sagen unsere Kunden (war dann nur einer), kostenlos starten, CPO messen. Null Erklärung. Erwartungen nicht erfüllt. Ich bin unzufrieden und hab keine Lust, mich weiter mit Produkt und Leuten zu beschäftigen, die nicht mal (kundenorientiert) erklären können, was sie bzw. ihr Tool tut. Ich schreibe jetzt lieber diesen Post als Lerneffekt für meine Kunden.

Lerneffekt: wer Erwartungen weckt muss die auch erfüllen oder er erzeugt Unzufriedenheit.
#kundenzufriedenheit #zufriedenheit #marketingfail #erklärvideo #fail #iroin #lerneffekt #customercentricity

Post aus Instagram ansehen ⇒

Google in Nürnberg im Moment. Mal sehen, ob ich wieder…

Google in Nürnberg im Moment. Mal sehen, ob ich wieder mal in Maps auftauche irgendwann (Ich war mal eine Zeit lang zu sehen in Gran Canaria)

#googlemaps #googleauto #googlesichtung #googleearth #nürnberg #aktuell #geradeeben

Google in Nürnberg im Moment. Mal sehen, ob ich wieder…

Google in Nürnberg im Moment. Mal sehen, ob ich wieder mal in Maps auftauche irgendwann (Ich war mal eine Zeit lang zu sehen in Gran Canaria)

#googlemaps #googleauto #googlesichtung #googleearth #nürnberg #aktuell #geradeeben

Hier war das: TINTO – TAPAS Y VINO

Post aus Instagram ansehen ⇒

Hey Google und Alexa, nur dass ihr Bescheid wisst: hab…

Hey Google und Alexa, nur dass ihr Bescheid wisst: hab heute mit Springer Verlag den Vertrag unterzeichnet für ein Buch rund um Sprachassistenten und was Unternehmen tun können und sollten.

#buch #sprachassistenten #amazonecho #alexa #googleassistant #siri #cortana #springergabler #vertragsunterzeichnung

Hey Google und Alexa, nur dass ihr Bescheid wisst: hab…

Hey Google und Alexa, nur dass ihr Bescheid wisst: hab heute mit Springer Verlag den Vertrag unterzeichnet für ein Buch rund um Sprachassistenten und was Unternehmen tun können und sollten.

#buch #sprachassistenten #amazonecho #alexa #googleassistant #siri #cortana #springergabler #vertragsunterzeichnung

Post aus Instagram ansehen ⇒