Zwischen den Feiertagen endlich mal Zeit, sich mit den psychologischen…

Zwischen den Feiertagen endlich mal Zeit, sich mit den psychologischen Klassikern zur Theory of Reasoned Action (TRA) und dem Elaboration Likelihood Model (ELM) etwas detaillierter auseinander zu setzen – mit den Originaltexten, Zusammenfassungen des aktuellen Forschungsstandes und Vertiefungen.

Lerneffekt:
E-Commerce und Onlinemarketing muss auf Menschen wirken. Nur wer verstanden hat, wie die sich verhalten, kann gutes Marketing in und mit den digitalen Medien machen.

#theoryofreasonedaction #theoriedesüberlegtenhandelns #tra #elaborationlikelihoodmodel #elm #psychologie #klassiker #ecommere #onlinemarketing #bücher #feiertage #lerneffekt

Zwischen den Feiertagen endlich mal Zeit, sich mit den psychologischen…

Zwischen den Feiertagen endlich mal Zeit, sich mit den psychologischen Klassikern zur Theory of Reasoned Action (TRA) und dem Elaboration Likelihood Model (ELM) etwas detaillierter auseinander zu setzen – mit den Originaltexten, Zusammenfassungen des aktuellen Forschungsstandes und Vertiefungen.

Lerneffekt:
E-Commerce und Onlinemarketing muss auf Menschen wirken. Nur wer verstanden hat, wie die sich verhalten, kann gutes Marketing in und mit den digitalen Medien machen.

#theoryofreasonedaction #theoriedesüberlegtenhandelns #tra #elaborationlikelihoodmodel #elm #psychologie #klassiker #ecommere #onlinemarketing #bücher #feiertage #lerneffekt

Post aus Instagram ansehen ⇒

Best Practice „Onlinemarketing stationäre Läden“: eine Apotheke wirbt aktiv für…

Best Practice „Onlinemarketing stationäre Läden“: eine Apotheke wirbt aktiv für Google-Bewertungen (in Schlagworten: Digital Out-of-Home im Crosschannel des Empfehlungsmarketings). So entsteht Auffindbarkeit im Internet und zukünftige Neukunden. Und: das ist auch schon gute Vorbereitung auf das Zeitalter der Sprachassistenten (die sich bei ihren Antworten u. a. auf solche Bewertungen stützen) .

Lerneffekt 1:
Personal spielt eine zentrale Rolle, gerade in einer Branche (stationäre Apotheken), die starken Druck durch das Internet (Versandapotheken) erlebt. Wer daran unnötig spart, spielt nur der Online-Konkurrenz in die Hände. Indirekt (u.a. über Bewertungen) wirkt gutes Personal bis hinein ins Google-Ranking.

Lerneffekt 2:
Onlinemarketing ist inzwischen Standard (bzw. Standardanforderung) und klarer Erfolgsfaktor für regionale, stationäre Anbieter. Wer das vernachlässigt, darf sich nicht über die Konkurrenz aus dem Internet beschweren.

Lerneffekt 3:
Das Thema Online muss im Laden kommuniziert werden, das Thema Offline muss im Internet kommuniziert werden. Cross-Channel muss in beide Richtungen gehen, damit es effizient wirkt.

#crosschannel #stationärerhandel #onlinebewertungen #apotheke #bestpractice #onlinemarketing #lerneffekt

Best Practice „Onlinemarketing stationäre Läden“: eine Apotheke wirbt aktiv für…

Best Practice „Onlinemarketing stationäre Läden“: eine Apotheke wirbt aktiv für Google-Bewertungen (in Schlagworten: Digital Out-of-Home im Crosschannel des Empfehlungsmarketings). So entsteht Auffindbarkeit im Internet und zukünftige Neukunden. Und: das ist auch schon gute Vorbereitung auf das Zeitalter der Sprachassistenten (die sich bei ihren Antworten u. a. auf solche Bewertungen stützen) .

Lerneffekt 1:
Personal spielt eine zentrale Rolle, gerade in einer Branche (stationäre Apotheken), die starken Druck durch das Internet (Versandapotheken) erlebt. Wer daran unnötig spart, spielt nur der Online-Konkurrenz in die Hände. Indirekt (u.a. über Bewertungen) wirkt gutes Personal bis hinein ins Google-Ranking.

Lerneffekt 2:
Onlinemarketing ist inzwischen Standard (bzw. Standardanforderung) und klarer Erfolgsfaktor für regionale, stationäre Anbieter. Wer das vernachlässigt, darf sich nicht über die Konkurrenz aus dem Internet beschweren.

Lerneffekt 3:
Das Thema Online muss im Laden kommuniziert werden, das Thema Offline muss im Internet kommuniziert werden. Cross-Channel muss in beide Richtungen gehen, damit es effizient wirkt.

#crosschannel #stationärerhandel #onlinebewertungen #apotheke #bestpractice #onlinemarketing #lerneffekt

Post aus Instagram ansehen ⇒

Voice SEO – Best Practice KMU: wie man es schafft,…

Voice SEO – Best Practice KMU: wie man es schafft, dass Sprachassistenten (hier Google Assistant) das eigene Unternehmen nennen, wenn man ihnen allgemeine Fragen stellt.
Zum YouTube-Video: https://youtu.be/cUUtTVBREDk

Im Beispiel wird danach gefragt, wo man brunchen (ausführlich frühstücken) kann. Es wird gezeigt, wie eine regionale, familiengeführte Firma durch Voice SEO in die Google-Antwort kam.

Lerneffekt 1:
Sprachassistenten Marketing ist heute schon von Bedeutung und umsatzrelevant, auch für kleinere und insbesondere für regionale Unternehmen.
Lerneffekt 2:
Voice SEO ist keine abstrakte Disziplin für große Unternehmen, sondern es funktioniert ganz praktisch für jede Unternehmensgröße.

#voiceseo #bestpractice #fallbeispiel #voicemarketing #googleassistant #kmu #seo #schemaorg #structureddata #lerneffekt

Voice SEO – Best Practice KMU: wie man es schafft,…

Voice SEO – Best Practice KMU: wie man es schafft, dass Sprachassistenten (hier Google Assistant) das eigene Unternehmen nennen, wenn man ihnen allgemeine Fragen stellt.
Zum YouTube-Video: https://youtu.be/cUUtTVBREDk

Im Beispiel wird danach gefragt, wo man brunchen (ausführlich frühstücken) kann. Es wird gezeigt, wie eine regionale, familiengeführte Firma durch Voice SEO in die Google-Antwort kam.

Lerneffekt 1:
Sprachassistenten Marketing ist heute schon von Bedeutung und umsatzrelevant, auch für kleinere und insbesondere für regionale Unternehmen.
Lerneffekt 2:
Voice SEO ist keine abstrakte Disziplin für große Unternehmen, sondern es funktioniert ganz praktisch für jede Unternehmensgröße.

#voiceseo #bestpractice #fallbeispiel #voicemarketing #googleassistant #kmu #seo #schemaorg #structureddata #lerneffekt

Post aus Instagram ansehen ⇒

Sprachassistenten-Marketing – Kür oder schon Pflicht für den stationären Handel?…

Sprachassistenten-Marketing – Kür oder schon Pflicht für den stationären Handel?

Mein neuer Artikel sagt klar: eigentlich Pflicht.
Lerneffekt 1: Wer als (kleiner Laden wie als Filialist) die Sprachassistenten Alexa, Google Assistant & Co. vernachlässigt, verliert schon heute Kundenfrequenz im Laden.

Lerneffekt 2: Es gibt die drei Wege, als regionaler Händler per Sprachassistent Kunden zu erreichen. Ein Teil davon ist sehr einfach, andere etwas aufwändiger aber mittelfristig wirkungsvoller.

https://sprachassistenten.marketing/marketing/sprachassistenten-pflicht-oder-kuer-im-stationaren-handel/

#stationärerhandel #regionalerhandel #regionalmarketing #sprachassistentenmarketing #alexaundladengeschäfte #lerneffekt

Sprachassistenten-Marketing – Kür oder schon Pflicht für den stationären Handel?…

Sprachassistenten-Marketing – Kür oder schon Pflicht für den stationären Handel?

Mein neuer Artikel sagt klar: eigentlich Pflicht.
Lerneffekt 1: Wer als (kleiner Laden wie als Filialist) die Sprachassistenten Alexa, Google Assistant & Co. vernachlässigt, verliert schon heute Kundenfrequenz im Laden.

Lerneffekt 2: Es gibt die drei Wege, als regionaler Händler per Sprachassistent Kunden zu erreichen. Ein Teil davon ist sehr einfach, andere etwas aufwändiger aber mittelfristig wirkungsvoller.

Sprachassistenten – Kür oder schon Pflicht im stationären Handel?

#stationärerhandel #regionalerhandel #regionalmarketing #sprachassistentenmarketing #alexaundladengeschäfte #lerneffekt

Post aus Instagram ansehen ⇒